10 Jahre Jubiläum – 10 Jahre Beständigkeit

10 Jahre Jubiläum – 10 Jahre Beständigkeit

Wann kann man von einem Ort sagen, dass er beständig ist? Nach einem Jahr? Nach fünf Jahren?
Können wir zum 10 jährigen Jubiläum von Alto Refugio sagen, dass es beständig ist?

Jesus sagt:
“Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben.
Wer beständig in mir bleibt, und ich in ihm, der bringt viele Früchte.”

Das ist eine gute Erinnerung für uns. Am 6. September haben wir uns Zeit genommen, um mit unseren Freunden zurück zu denken an 10 Jahre “Beständigkeit”. Wir haben in der Emanuel-Gemeinde mit viel Musik, Choreographie, ein paar Worten unseres Administrators und unseres Direktors, sowie einer Meditation von Pastor Pistilli gefeiert.

Nach dem Imbiss, sind wir dann zum Alto Refugio gegangen, wo wir dann unseren schönen, neuen Aufzug eingeweiht haben. Stellen Sie sich das mal vor! Nach 6 Jahren, in denen wir in unserem neuen Gebäude sind, können wir diesen nun auch nutzen.

Es war schön uns an all den Segen, den wir in den ersten 4 Jahren in unserem alten Gebäude emfangen haben, zu erinnern. Dann die 6 schwierigen Monate, als wir das neue Haus gebaut haben.

Aller Dank geht an unseren Gott, dafür, dass er uns bis hierher getragen hat und solange wir “beständig” in ihm bleiben, werden wir auch weiter machen können mit allen Möglichkeiten des Dienens, die er für uns bereithält.

 

David Schmidt

image015 image011 image013

Kommentieren