Woher kommt überhaupt der HI-Virus?

Woher kommt überhaupt der HI-Virus?

Eine mögliche Theorie: Wissenschaftler haben eine Art Schimpansen in Westafrika als Quelle der HIV-Infektion beim Menschen identifiziert.
Nach Ansicht der Wissenschaftler ist es wahrscheinlich, dass der eine Version des Immundefizienz-Virus beim Schimpansen (genannt Simian Immunodeficiency Virus oder SIV) auf den Menschen übertragen wurde. Bei der Jagt wurde dann das infizierte Blut des Schimpansen auf den Menschen übertragen und mutierte zum HI-Virus. In nur einigen Jahrzehnten hat sich der Virus dann in Afrika und später auch über andere Teile der Welt ausgebreitet.

Kommentieren