Zugunsten von Menschen, die mit HIV leben

Zugunsten von Menschen, die mit HIV leben

Unsere Organisation stellt sich vor.

 

A.M.A.R. (spanisch für lieben) bedeutet Asociación Ministerio Alto Refugio, (Dienst ‚Große Zuflucht‘ e.V.), und ist eine nicht staatliche Organisation in Paraguay, die mit HIV/AIDS infinzierten und betroffenen Menschen arbeitet. Wir engagieren uns dafür die AIDS Epidemie in Paraguay ans Licht zu bringen. Dabei sind wir der Überzeugung, dass nur sexuelle Enthaltsamkeit und der Glaube an die Ehe das Problem von HIV/AIDS längerfristig und nachhaltig lösen kann. Außerdem engagieren wir uns gegen die Diskrimination, die Menschen mit HIV/AIDS in Paraguay erfahren. Hierfür haben wir Aufklärungsprogramme mit Informationen über die Krankheit. Wir wollen Menschen dazu ermutigen, den immer grösseren Bedürfnissen derer, die mit HIV/AIDS leben, auf eine positive Art entgegenzukommen.

Wir bieten verschiedene Dienste für die mit HIV/AIDS infizierten Menschen an, wie bspw. Beratung, Begleitung im Krankenhaus, eine Selbsthilfegruppe, Aufklärungsvorträge, Essen im Haus, Lebensmittelpakete zum mitnehmen, Kleidung, Kinderversorgung und einen Zahnärztlichen Dienst.
Unsere Kinderstation “Dulce Refugio” (Süße Zuflucht) bietet ganzheitliche Betreuung für Kinder, die von HIV / AIDS infiziert oder betroffen sind.

AMAR hat einen offiziell anerkannten Status in Paraguay und wird unterstützt durch mehrere mennonitische Kirchen in Paraguay und der Evangelikalen Mennonitischen Konferenz (EMC) in Kanada. Seit 2011 arbeitet AMAR zusammen mit dem mennonitischen Krankenhaus KM 81 im Kampf gegen HIV.

Wenn Sie mehr Informationen über uns haben möchten schauen Sie doch mal auf unserer spanischen oder englischen Webseite vorbei, oder besuchen sie uns persönlich.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns unterstützen wollen durch Geld- oder Sachspenden, Gebet oder auch durch einen freiwilligen Dienst. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie noch Fragen haben.

 

Unsere Vision

Wir möchten sehen, wie Menschenleben durch die Liebe Gottes verändert werden und die menschliche Würde geachtet wird, in einer Gesellschaft, in der HIV/AIDS eine Realität ist.

Unsere Mission

Gemeinsame Bemühungen zu Gunsten der von HIV/AIDS betroffenen Menschen.

Unsere Grundlage

Die goldene Regel: “Was auch immer ihr wollt, dass andere für euch tun, das tut auch für sie.” Matthäus 7,12.

Unsere Ziele

  • Begleitung der Menschen die von HIV/AIDS betroffen oder infiziert sind
  • Menschen und Ressourcen zugunsten der mit HIV infizierten Menschen verbinden.
  • Die Menschen in Paraguay herauszufordern, gemeinsam gegen die Diskrimination von Menschen mit HIV/AIDS zu kämpfen und die AIDS Epidemie, die sich auf dem Vormarsch befindet, aufzuhalten, indem man ein Leben in sexueller Reinheit führt.

 

Diagrama de servicios ale

Kommentieren